» vorwärts bewegen » bitte scrollen »

Nächster Workshop-Termin:

15. Januar 2016 in Frankfurt am Main (oder Umgebung)

Herzlich Willkommen

Wo sind Sie hier gelandet?

Impro-Change - das ist ein innovativer und kreativer Trainings-Ansatz mit dem Sie auf ungewöhnliche Weise Know-how über Veränderungsprozesse erwerben. Es geht dabei speziell um den „menschlichen Faktor“ im Change – um die emotionalen Aspekte – die für das Gelingen entscheidend sind.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den folgenden Seiten und freuen uns auf Sie im Impro-Change!

 

Carola Feller und Jens Clausen

Impro-Change-Workshop:

 

75 Prozent aller Veränderungs-Prozesse scheitern.

Woran das liegt?
Oft genug am „menschlichen Faktor“ – die emotionalen Aspekte des Change wirken auf fatale Weise – und dies meist ganz unbewusst.

 

Die Auswirkungen:
Das Team zieht nicht mit, einzelne Widersacher werden zum Problem – Konflikte, Verzögerungen und endlose Diskussionen kosten Kraft und Zeit. Die Veränderung verliert den „Drive“. Das kostet Zeit, Geld und Nerven - und stoppt am Ende manchmal sogar das gewollte Change-Projekt.

Innere Blockaden

Sogar wenn Sie für selbst die Veränderung verantwortlich sind - oder einen eigenen Veränderungsprozess starten wollen - kann es passieren, dass innere Widerstände Sie blockieren. Das ist besonders irritierend – als ob ein „inneres Programm“ dagegen steuert …

Was können Sie tun?

Unsere Erfahrungen zeigen: Veränderungsprozesse „rational zu steuern“ – reicht oft nicht aus. Stattdessen müssen Sie am emotionalen Geschehen andocken, die von der Veränderung Betroffenen mitnehmen, eigene Blockaden überwinden, um neue Energien zu gewinnen.

Sollen nun etwa alle „auf die Couch“? Wir haben eine bessere - vor allem eine schnellere und wirksamere Idee: Geben Sie dem Change eine Bühne! In unserem „Impro-Change-Workshop“ bekommen Sie die Chance, das Geschehen aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten. So finden Sie neue, viel wirksamere Lösungsansätze, die einfach sind und „nahe liegen“, doch eben ohne kreative Tools oft nicht zu finden sind…

Wie kann das gehen?

Was Sie erwartet:

Was Sie damit gewinnen:

Innerhalb eines Tages lernen Sie, am emotionalen Geschehen aktiv anzudocken – Sie finden einen leichten, spielerischen Zugang zu all dem „Dagegensein“, dem Widerstand und dem Zögern.

»

Der neue Blickwinkel schafft neue Einsichten – Sie finden kreative Lösungen für scheinbar festgefahrene Situationen und Konflikte – und erfahren, wie Sie solche Situationen von vornherein vermeiden können.

 

Sie erkennen, wie Sie typische Teufelskreise durchbrechen, Motivationsfallen umgehen und den Change voranbringen.

 

Sie erhalten praktisches Know-how, um sich selbst und Ihr Team zu aktivieren und neue Kraft zu geben.

 

Sie sparen sich (und anderen) viel Stress, Zeit und Nerven – und bringen neuen Drive in das Geschehen.

Sie erkennen eigene Blockaden und Reaktionsweisen, die Sie beim Verändern bremsen könnten…

»

…und gehen ein paar Schritte in den Schuhen Ihres „Widersachers „– nehmen Tuchfühlung zu den inneren Blockaden auf - gewinnen so eine völlig neue Perspektive

»

Wie wir vorgehen

Sie erhalten Input „etwas für den Kopf“ – um verstehen zu können, was in Veränderungen mit Menschen passiert,
    » wie Sie üblicherweise reagieren
    » in welchen Phasen diese Reaktionen ablaufen
    » und was notwendig ist, um in diesem Geschehen
       den Überblick zu erhalten.

Sie bekommen praktische Schritt-für-Schritt Leitfäden und Checklisten, um sich auf einen kommenden Changeprozess vorzubereiten oder besser navigieren zu können, wenn Sie gerade „mittendrin stecken“

»

»

In diesem Workshop verbinden wir fundiertes Know-how aus der Change-Management-Beratung mit Methoden aus der Theaterwelt

... bei denen Sie

… sich aktiv in Ihr Gegenüber hineinversetzen

… andere Ihnen spiegeln, was gerade passiert und sie so einen Einblick in das emotionale Geschehen erhalten

… Sie selbst aktiv erleben, was „Change“ bedeuten kann,

Wir kreative Umwege nutzen um rationale Einsichten zu ermöglichen und zu verankern

Sie lernen spielerisch und quasi „nebenbei“. Die Lösungen für die anstehenden Herausforderungen ergeben sich aus dem Erlebten. Wir gehen dabei ungewöhnliche Wege, denn als didaktische Profis wissen wir:

 

Kreative Lösungen entstehen am besten über Umwege – „Wechsle die Blickrichtung und Du erhälst neue Impulse!“

 

… und: Du kannst ein Problem meist nicht mit der gleichen Denkweise lösen, mit der es entstanden ist …

»

Das Ergebnis

Dies verbinden wir mit praktischen Methoden aus der Theaterwelt ...

»

Wer wir sind

"Mit Theater geschieht, was Du niemals für möglich gehalten hast". Dieses Credo meiner Theaterarbeit gilt im besonderen für das Impro-Theater. Ich arbeite mit Organisationen, in großen und kleinen Gruppen, in langfristigen Projekten oder in Workshops, denn das Impro-Theater bietet einen Schatz, den zu heben und für die eigenen Aufgaben nutzbar zu machen, ist seit 15 Jahren meine Berufung als Coach. Mein Tätigkeitsfeld  - die Arbeit mit Theatermethoden - reichte dabei von der Weiterbildung über Schu- lungen bis hin zu Kunstprojekten und Schauspiel.

Mehr Infos unter: www.jens-clausen.de

Jens Clausen

Ich berate und coache seit 12 Jahren Menschen, die sich in Veränderungen befinden. In Workshops und Prozessbegleitungen unterstütze ich Unternehmen, Organisationen und Kommunen, die vor und in einem Veränderungsprozess stehen. Dafür bringe ich – neben der Coaching-Kompetenz - auch systemisches Know-how für das Changemanagement und vielfältige Moderationserfahrungen mit…

Mehr Infos unter: www.carola-feller.de

Carola Feller

Wenn Sie uns kennen, werden Sie uns mögen.

Um weitere Informationen zu den einzelnen Zweige zu sehen, klicken Sie bitte jeweils auf das "+"-Symbol.


Erstellen Sie Ihre eigenen Mind Maps auf MindMeister

Kontakt

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Carola Feller
info@carola-feller.de
0 15 20 - 85 32 858
www.carola-feller.de

 

Jens Clausen
mail@jens-clausen.de
01 78 - 56 33 492
www.jens-clausen.de

Nächster Workshop-Termin:

15. Januar 2016 in Frankfurt am Main (oder Umgebung)

Impressum

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quellenangaben: eRecht24

Carola Feller

Berliner Straße 8d

63110 Rodgau

 

Jens Clausen

Friedrich Franz Str. 23a

12103 Berlin

 

Telefon: 0 15 20 - 85 32 858

E-Mail: info@carola-feller.de

Konzeption und Gestaltung der Website

web-ready.de

Webdesign & Printdesign

 

Bildnachweise

www.shutterstock.de